Porsche Taycan 4S | LAUNCH CONTROL 🏁 | 0-100 | 100-200 | V-MAX

Wir gehen mit dem Porsche Taycan 4S auf Zeitenjagd!

Das der Taycan rein optisch fĂŒr hohe Geschwindigkeiten ausgelegt ist lĂ€sst keine Zweifel offen.
Doch kann er seine Leistung ebenfalls so gut auf die Straße bringen wie die Verbrenner-Geschwister? Wir haben es getestet.

Starten wir direkt mit 0 km/h auf 100 km/h. Eines vorweg, der Taycan hat Schub, kraft und bringt diese on Point. Porsche selbst gibt an, dass der Taycan 0-100 km/h in 4,0 Sekunden schafft und was sollen wir sagen wir haben es doch glatt in 3,87 Sekunden gerissen! Brachial.

Wenn wir gerade schon dabei sind, stellen wir direkt die angegebenen 12,9 Sekunden auf PrĂŒfstand. Der VollstĂ€ndigkeit halber möchten wir nochmals erwĂ€hnen, dass wir die Geschwindigkeiten und Zeiten, mit einem speziell dafĂŒr ausgelegtem GerĂ€t mittels GPS tracken.

Auch hier können wir die Werksangaben unterbieten und liefern eine 9,99 ab.
Die gemessenen Zeiten ermöglicht die verbaute „Performance plus“ Batterie.

Welche den Taycan 4S mit einer V-Max Geschwindigkeit von 257 km/h nach vorne katapultiert. Den 571 PS Spitzenleistung im Launch Control sei Dank. 

Wer noch mehr Adrenalin möchte kann auf die Modellvariatnen GTS / Turbo / Turbo S zurĂŒckgreifen. Wir sind jedoch mit unserem 4S durchaus zufrieden – an Schub mangelt es hier beim besten Willen nicht.

Das sich der Porsche Taycan und der AUDI e-tron GT die identische Plattform teilen, ist vermutlich keine Neuigkeit. Das beide schnell / krÀftig und energiegeladen sind auch nicht.

Ein direkter Unterscheid fĂ€llt im Soundbild auf. Der Taycan ist lauter und somit viel prĂ€senter. Im Innenraum sowie außerhalb des Fahrzeugs. Wir haben den E-ton GT gerne als Raumschiff hinsichtlich der Sound-Charakteristik bezeichnet. Den Taycan wĂŒrden wir unter der Bezeichnung „Todesstern“ von Star Wars kategorisieren. Ich Vergleich zu den anderen E-Autos am Markt ist der Porsche verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig laut. Man hört wir das Fahrzeug in den 2. gang schaltet, man hört wie der Taycan seine enorme Kraft auf die Straße bringt. 

Was uns auch beeindruckt hat ist, dass die Tachoanzeige selbst bei hohen Geschwindigkeiten von 257 km/h sehr genau anzeigt. Wir konnten lediglich eine Abweichung von 2km/h gegenĂŒber unserer GPS Messung feststellen. Das ist selten und daher erwĂ€hnenswert.

Unfreiwilliger Weise sind wir in den Genuss des Porsche Assistance Services gekommen. Und ja, auch hier wurden wir ĂŒberzeugt. Schneller, freundlicher, kompetenter Service. Solltet ihr mal in Schwierigkeiten kommen, scheut euch nicht den Service zu rufen.

Hier seid ihr in den Besten HÀnden. 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandt

Newsletter Anmelden

Du möchtest immer up-to-date sein, kein Video verpassen und exklusive Einblicke vor allen anderen erhalten? Dann melde dich kostenfrei bei unserem Newsletter an.